Bahnreisen

Al Andalús

Ihr Nostalgiezug für genussvolle Sonderzugreisen im Stil der Belle Époque

Die schönsten Bahnreisen mit Al Andalús

Auf ausgeklügelten Routen zu den Schönheiten Spaniens

Andalusien ist bekannt für sein maurisches Erbe und seine reiche Kultur. Sehenswürdigkeiten wie die Alhambra von Granada gehören ebenso zum UNESCO-Weltkulturerbe wie die Städte Úbeda und Baeza. All diese Highlights entdecken Reisende mit dem Luxuszug Al Andalús, den ursprünglich die britische Königsfamilie für Urlaubsfahrten nutzte.

Für den Al Andalús werden an ausgewählten Terminen im Frühjahr und Herbst Fahrten durch den Süden Spaniens angeboten. Auf siebentägigen Rundreisen von und nach Sevilla verbindet der Zug die wichtigsten Attraktionen Andalusiens auf einer rund 1.200 km langen Strecke. Dabei wird er von einem komfortablen Reisebus begleitet, mit dem Fahrgäste an einzelnen Stationen Ausflüge in umliegende Orte unternehmen. Diese Ausflüge sind im Reisepreis enthalten und bieten vertiefende Einblicke in Kunst und Kultur der Region. Auch elftägige Kombireisen aus Bus- und Zugrundfahrt sind buchbar. Zusätzlich gibt es wechselnde Charter-Angebote, die zum Beispiel von Sevilla nach Santiago de Compostela im Norden des Landes führen.

Von Sevilla aus fährt der Al Andalús zunächst nach Jerez de la Frontera, wo ein Busausflug nach Cádiz auf dem Programm steht. Anschließend geht es weiter über Ronda und Granada nach Linares, dem Ausgangspunkt für Exkursionen nach Úbeda und Baeza. Das letzte Ziel der Reise ist Córdoba, bevor der Al Andalús zu seinem Ausgangsbahnhof in Sevilla zurückkehrt. Wer sich für eine Kombireise entscheidet, erlebt vor der Zugrundfahrt die Höhepunkte der Costa del Sol mit dem Bus. Charter-Angebote zwischen Sevilla und Santiago de Compostela führen durch das Zentrum Spaniens. Aufenthalte gibt es unter anderem in Córdoba, Toledo, Ávila, León und Ourense.

Zugreisen im Stil der Belle Époque

Das Besondere an einer Reise mit dem Al Andalús ist das traditionelle Ambiente der Belle Époque, das Fahrgästen in allen Bereichen des Zugs begegnet. Die Wagen sind ursprünglich in den 1920er Jahren in Frankreich für Mitglieder des britischen Königshauses angefertigt worden, die den Zug für Urlaubsfahrten von Calais an die Côte d’Azur nutzten. Im Jahr 2012 erwarb die spanische Zuggesellschaft Renfe den Al Andalus und renovierte die alten Waggons, indem sie den historischen Charme beibehielt und die Einrichtung um moderne Annehmlichkeiten ergänzte.

Heute besteht der Al Andalús aus sieben Schlafwagen mit 32 luxuriösen Suiten, die ihn in einen rollenden Palast verwandeln. Die Suiten sind je nach Größe und Serviceangeboten in zwei Kategorien unterteilt. Suiten der Kategorie Grand Class verfügen über zwei Einzelbetten, die sich tagsüber in bequeme Sofas verwandeln lassen. Durch die großen Panoramafenster genießen Reisende einen weiten Blick auf die vorbeiziehenden Städte und Landschaften. Auf einer Fläche von etwa 7 m² finden sich außerdem ein voll ausgestattetes Badezimmer mit Dusche, Waschbecken und WC, ein Kleiderschrank und eine Minibar. Mit ihrer Größe und ihrer Ausstattung aus edlen Möbeln und dunklen Holzverkleidungen entsprechen diese Suiten dem Reisegefühl der 1920er Jahre. Noch komfortabler sind die rund 9 m² messenden Deluxe Suiten mit großem Doppelbett und zusätzlichen Serviceleistungen wie kostenlosen Getränken aus der Minibar, einem privaten Dinner im Abteil und einem Kofferservice bei der An- und Abreise.

Königliches Ambiente an Bord

Neben den Schlafwagen führt der Al Andalús vier Lounge-Wagen aus den Jahren 1928 bis 1930 mit, die der eleganten Einrichtung der Suiten in nichts nachstehen. Polstermöbel, Teppichböden, Holzvertäfelungen und eine dezente Beleuchtung machen diese Waggons zu Wohlfühl-Oasen für jeden Anlass. Im Speisewagen serviert das Zugpersonal zu allen Hauptmahlzeiten Spezialitäten aus Andalusien sowie eine Auswahl an alkoholischen und alkoholfreien Getränken. Das Frühstück wird sowohl am Platz als auch in Buffetform gereicht, während zum Mittag- und Abendessen köstliche Menüs auf die Fahrgäste warten. Gern nehmen die Küchenchefs auch auf persönliche Diätvorgaben Rücksicht, wenn diese frühzeitig angemeldet werden. Einzelne Mahlzeiten finden je nach Tagesprogramm in den Restaurants der besuchten Orte statt.

In den Vor- und Nachmittagsstunden laden die Bar- und Pub-Wagen des Al Andalús zum geselligen Beisammensein ein. Hier treffen sich Fahrgäste, um sich über die Erlebnisse der Reise auszutauschen oder bei einer Tasse Kaffee gemeinsam die Aussicht auf die Natur zu genießen. Auch aktuelle Zeitungen und Zeitschriften liegen für die Gäste bereit. Am Abend verwandeln sich die Wagen in stimmungsvolle Veranstaltungsräume. Live-Musik, Vorführungen und Partys versprechen Abwechslung. Da der Zug an den meisten Abenden im Bahnhof stehen bleibt, können Reisende den Aufenthalt für einen Streifzug durch das einheimische Nachtleben nutzen und auf eigene Faust die schönsten Bodegas und Flamenco-Bars Andalusiens besuchen.

Die schönsten Bahnreisen mit Al Andalús

Deluxe-Abteil (9 m²)

Ein Bett (150 × 200 cm)
Privates Bad mit Dusche und WC
Safe, Minibar
Kleiderschrank
Vorteilhafte Lage im Zug mit kurzen Wegen zu Bar und Restaurant

Gran Clase-Abteil (7 m²)

Zwei unten liegende, getrennte Betten über Eck
Privates Bad mit Dusche und WC
Safe, Minibar
Kleiderschrank
Lage im Zug mit kürzeren Wegen zu Bar und Restaurant.

Gran Clase Standard-Abteil (7 m²)

Zwei unten liegende, getrennte Betten über Eck
Privates Bad mit Dusche und WC
Safe, Minibar
Kleiderschrank
Lage im letzten Waggon des Zuges

Privates Bad

Jedes Abteil ist klimatisiert und verfügt über ein privates Bad mit Waschbecken, Dusche und WC.

Die schönsten Bahnreisen mit Al Andalús

Exklusiv-Charter auf einzigartiger Route von Santiago de Compostela nach Sevilla (2019/2020)

- Tage
ab ,-EUR

Al Andalús: Santiago de Compostela – Sevilla

Exklusiv-Charter auf einzigartiger Route von Santiago de Compostela nach Sevilla (2019/2020)

9-tägige Sonderzugreise durch Spanien – Von Santiago de Compostela nach Sevilla

Spanien, beeindruckender Schmelztiegel morgenländischer und abendländischer Kulturen, ist eines der faszinierendsten Länder der Welt. Ihre genussvolle Sonderzugreise mit dem legendären Al Andalús, dem exklusiv für Sie gecharterten Nostalgiezug im Stil der Belle Époque, führt Sie auf einer einzigartigen Route etwa 1.250 km von Andalusien über Kastilien bis in den Norden an Spaniens Atlantikküste nach Galizien. Einige der schönsten Städte Spaniens, wie Sevilla, Córdoba, Toledo, Ávila, León und Santiago de Compostela sind Höhepunkte Ihrer Reise. Lassen Sie sich von sechs UNESCO-Welterbe-Stätten mit malerisch gelegenen Burgen, Klöstern und beeindruckenden Palästen inmitten historischer Stadtkerne verzaubern. Entdecken Sie verwinkelte Gassen, vielfältige kulturelle Facetten und historische Sehenswürdigkeiten. Exklusive Einblicke in die Kultur sowie exquisite mediterrane Gaumenfreuden runden Ihre komfortable Reise ab. Erleben Sie Spanien auf elegante und unvergleichliche Art und Weise!

Exklusiv-Charter auf einzigartiger Route von Sevilla nach Santiago de Compostela (2019/2020)

- Tage
ab ,-EUR

Al Andalús: Sevilla – Santiago de Compostela

Exklusiv-Charter auf einzigartiger Route von Sevilla nach Santiago de Compostela (2019/2020)

9-tägige Sonderzugreise durch Spanien – Von Sevilla nach Santiago de Compostela

Spanien, beeindruckender Schmelztiegel morgenländischer und abendländischer Kulturen, ist eines der faszinierendsten Länder der Welt. Ihre genussvolle Sonderzugreise mit dem legendären Al Andalús, dem exklusiv für Sie gecharterten Nostalgie-Zug im Stil der Belle Époque, führt Sie auf einer einzigartigen Route etwa 1.250 km von Andalusien über Kastilien bis in den Norden an Spaniens Atlantik-Küste nach Galicien. Einige der schönsten Städte Spaniens, wie Sevilla, Córdoba, Toledo, Ávila, León und Santiago de Compostela sind Höhepunkte Ihrer Reise. Lassen Sie sich von sechs UNESCO-Welterbe-Stätten mit malerisch gelegenen Burgen, Klöstern und beeindruckenden Palästen inmitten historischer Stadtkerne verzaubern. Entdecken Sie verwinkelte Gassen, vielfältige kulturelle Facetten und historische Sehenswürdigkeiten. Exklusive Einblicke in die Kultur sowie exquisite mediterrane Gaumenfreuden runden Ihre komfortable Reise ab. Erleben Sie Spanien auf elegante und unvergleichliche Art und Weise!

Benötigen Sie Hilfe?

Persönlicher Support

Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne bei der Auswahl Ihrer Wunsch-Zugreise.
Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Mo – Fr: 09:00 – 18:30
+49 (0)30 – 786 00 00