Bahnreisen

Afrika

Rovos Rail von Ost nach West – Vom Indischen Ozean zum…

- Tage
ab ,-EUR

Rovos Rail: Dar Es Salaam – Lobito

Rovos Rail von Ost nach West – Vom Indischen Ozean zum Atlantik (2022)

20-tägige deutschsprachig geführte Sonderzugreise durch Angola, Kongo, Sambia und Tansania

Zwei Ozeane, ein legendärer Zug: Diese Reise mit dem luxuriösen Sonderzug von Rovos Rail führt Sie zur schönsten Reisezeit einmal quer über den afrikanischen Kontinent. Auf einer neuen Route geht es von Dar Es Salaam in Tansania über 3.500 Schienenkilometer bis nach Lobito am Atlantik. Dabei erwarten Sie neben den tierreichen Wildreservaten Selous und South Luangwa auch die wenig bereisten Länder Kongo und Angola. Auf einzigartige Weise verbindet diese Kreuzfahrt auf Schienen authentische Afrika-Erlebnisse mit dem größtmöglichen Komfort sowie den vorzüglichsten Speisen und Getränken an Bord.

Exklusiv-Charter von Dar Es Salaam bis Kapstadt (2019/2020/2021)

- Tage
ab ,-EUR

Mit Rovos Rail durch Afrika

Exklusiv-Charter von Dar Es Salaam bis Kapstadt (2019/2020/2021)

19-tägige Sonderzugreise von Tansania bis Südafrika

Der Traum des Afrika-Abenteurers und Kolonialisten Cecil John Rhodes war eine Bahnlinie vom Kap bis nach Kairo. Rovos Rail lässt eine beeindruckende Hälfte dieses Traumes auf der über 6.100 km langen Fahrt von Dar Es Salaam nach Kapstadt Wirklichkeit werden. Höchstens 68 Gäste finden auf unserem Exklusiv-Charter Platz, betreut von drei erfahrenen Deutsch sprechenden Reiseleitern. Zu Ihrer Sicherheit ist außerdem ein deutschsprachiger Arzt an Bord. Erleben Sie eine wahrhaft epische Fahrt ins Herz Afrikas!

Exklusiv-Charter von Kapstadt bis Dar Es Salaam (2020)

- Tage
ab ,-EUR

Mit Rovos Rail durch Afrika

Exklusiv-Charter von Kapstadt bis Dar Es Salaam (2020)

19-tägige Sonderzugreise von Südafrika bis Tansania

Der Traum des Afrika-Abenteurers und Kolonialisten Cecil John Rhodes war eine Bahnlinie vom Kap bis nach Kairo. Rovos Rail lässt eine beeindruckende Hälfte dieses Traumes auf der über 6.100 km langen Fahrt von Kapstadt nach Dar Es Salaam Wirklichkeit werden. Höchstens 68 Gäste finden auf unserem Exklusiv-Charter an Bord von Rovos Rail Platz, betreut durch drei Deutsch sprechende Reiseleiter. Zu Ihrer Sicherheit ist außerdem ein deutschsprachiger Arzt an Bord. Spüren Sie die Herzlichkeit des Bordpersonals und genießen Sie erlesene Menüs von höchster Qualität. Reisen Sie stilvoll und komfortabel auf den Spuren berühmter Afrika-Forscher wie Livingstone, Stanley und Selous und erleben Sie eine abenteuerliche, wahrhaft epische Fahrt ins Herz Afrikas!

Von den Viktoriafällen bis zum Indischen Ozean (2020)

- Tage
ab ,-EUR

African Explorer

Von den Viktoriafällen bis zum Indischen Ozean (2020)

15-tägige Sonderzugreise von Victoria Falls bis Pretoria im African Explorer – bekannt aus der ARD-Fernsehserie Verrückt nach Zug.

Freuen Sie sich auf ein außergewöhnliches Zug-Erlebnis in vier Ländern: Diese Reise vereint eine unvergleichliche Vielfalt an Zielen in Südafrika, Simbabwe, Swasiland und Mosambik. Dabei erwarten Sie bekannte Höhepunkte wie die Viktoriafälle und die Tierwelt im Krüger-Nationalpark, aber auch ungewöhnliche Ziele wie die Ruinenstadt Great Zimbabwe, der Matobo-Nationalpark und Maputo am Indischen Ozean.

Komfortabel erleben Sie im African Explorer ganz ohne Inlandsflüge und tägliches Kofferpacken diese faszinierende Route mit wechselnden Landschaftspanoramen und Einblicken in die Kultur der bereisten Regionen.

Im African Explorer von Kapstadt nach Namibia (2019/2020/2021)

- Tage
ab ,-EUR

Juwel der Wüste

Im African Explorer von Kapstadt nach Namibia (2019/2020/2021)

16-tägige Sonderzugreise von Kapstadt nach Namibia im African Explorer – bekannt aus der ARD-Fernsehserie Verrückt nach Zug.

Dieser Exklusiv-Charter führt Sie auf einer einzigartigen Route über 3.000 km durch das südliche Afrika: Von Kapstadt, dem schönsten Ende der Welt, fahren Sie auf einer exklusiven Route mit Deutsch sprechender Reiseleitung im African Explorer zu den Naturwundern Namibias. Unendliche Weiten, faszinierende Landschaften, die höchsten Dünen der Welt, wilde Tiere im Etosha-Nationalpark und zahlreiche Spuren deutscher Kolonialgeschichte in Lüderitz, Swakopmund und Windhoek warten auf Sie.

An Bord Ihres Sonderzuges reisen Sie sicher und komfortabel. Täglich erwarten Sie Gelegenheiten zur Tierbeobachtung oder spannende Ausflüge, auf denen Sie beeindruckende Landschaften und Kulturen entdecken. Während der Reise sind Sie besonders gut betreut – übrigens nicht nur von Ihrem Reiseleiter-Team, von dem Sie Aufschlussreiches über Land und Leute erfahren, sondern auch von einem deutschsprachigen Bordarzt.

Im African Explorer von Namibia nach Kapstadt (2019/2020)

- Tage
ab ,-EUR

Juwel der Wüste

Im African Explorer von Namibia nach Kapstadt (2019/2020)

16-tägige Sonderzugreise von Namibia nach Kapstadt im African Explorer – bekannt aus der ARD-Fernsehserie Verrückt nach Zug.

Diese Safari auf Schienen mit Deutsch sprechender Reiseleitung führt auf einer einzigartigen Route durch das südliche Afrika: Von Windhoek reisen Sie mit dem Sonderzug African Explorer auf über 3.000 km zu den Naturwundern Namibias bis zum wohl schönsten Ende der Welt, Kapstadt. Unendliche Weiten, faszinierende Landschaften, die höchsten Dünen der Welt, wilde Tiere im Etosha-Nationalpark und zahlreiche Spuren deutscher Kolonialgeschichte in Lüderitz, Swakopmund und Windhoek warten auf Sie.

An Bord Ihres Sonderzuges reisen Sie sicher, komfortabel und besonders gut betreut – übrigens nicht nur von Ihrem Reiseleiter-Team, von dem Sie Spannendes über Land und Leute erfahren, sondern auch von einem deutschsprachigen Bordarzt.

Vom Indischen Ozean bis zu den Viktoriafällen (2020)

- Tage
ab ,-EUR

African Explorer

Vom Indischen Ozean bis zu den Viktoriafällen (2020)

15-tägige Sonderzugreise von Pretoria bis Victoria Falls im African Explorer – bekannt aus der ARD-Fernsehserie Verrückt nach Zug.

Vier Länder kombiniert diese außergewöhnliche Zug-Erlebnisreise – sie vereint eine unvergleichliche Vielfalt an Zielen in Südafrika, Swasiland, Mosambik und Simbabwe. Dabei erwarten Sie Highlights wie der weltberühmte Krüger-Nationalpark und die Viktoriafälle, aber auch abseits der üblichen Routen gelegene Ziele wie Maputo, der Matobo-Nationalpark und die Ruinenstadt Great Zimbabwe. Seit 2015 rollt der African Explorer für Lernidee Erlebnisreisen auf dieser faszinierenden Route und bietet stetig wechselnde Landschaftspanoramen, ganz ohne Inlandsflüge und tägliches Kofferpacken. Längere Strecken fährt Ihr Sonderzug zumeist über Nacht, tagsüber bleibt viel Zeit für Ausflüge und Wildsafaris.

Benötigen Sie Hilfe?

Persönlicher Support

Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne bei der Auswahl Ihrer Wunsch-Zugreise.
Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Mo – Fr: 09:00 – 18:30
+49 (0)30 – 786 00 00