Bahnreisen

Im Grand Hibernian über die Grüne Insel (2019/2020)

Grand Hibernian

Im Grand Hibernian über die Grüne Insel (2019/2020)

8-tägige First Class Zug-Erlebnisreise durch Irland

Erleben Sie auf dieser wunderbaren Rundreise über die irische Insel 50 Schattierungen von Grün! In einer kleinen Gruppe reisen Sie mit persönlicher Betreuung durch Ihren deutschsprachigen Gastgeber im Grand Hibernian, einem der prächtigsten Züge der Welt. Ihr rollendes Hotel bringt Sie in alle Ecken Irlands und exklusiv für Sie öffnen sich die Türen zu noblen Privat-Anwesen. Der Genuss köstlicher Speisen und erlesener Weine im Speisewagen des Zuges rundet Ihr Irland-Erlebnis ab.


Reiseverlauf

Im Grand Hibernian über die Grüne Insel (2019/2020)
Grand Hibernian

1. Tag Willkommen in Dublin!

Ihre Reise
auf die Grüne Insel beginnen Sie mit
einem Lufthansa-Flug von Frankfurt nach
Dublin, wo Sie am Flughafen begrüßt und
zu Ihrem im Herzen Dublins und nur
wenige Schritte von der Einkaufsstraße
Grafton Street entfernt gelegenen De-luxe-
Hotel chauffiert werden. Die Marble Bar
des Hotels ist als perfekter Ort für einen
Drink in entspannter Atmosphäre bekannt
und auch für den Afternoon Tea gilt dieses
Hotel als eine der ersten Adressen der
Stadt. Viele traditionsreiche Pubs und ausgezeichnete
Restaurants sind in der näheren
Umgebung gelegen.

2. Tag Dublin

Von einem reichhaltigen
Frühstück gut gestärkt, gehen Sie gemeinsam
mit Ihrem Deutsch sprechenden
Stadtführer auf Entdeckungstour durch
die irische Hauptstadt. Auch wenn die
Innenstadt sehr gut zu Fuß erlaufen werden
kann, steht Ihnen doch ein Fahrer zur
Verfügung, dessen Service Ihnen hilft, die
etwas weiter entfernt liegenden Sehenswürdigkeiten
im Norden der Stadt anzusteuern.
Hier besuchen Sie unter anderem
die einst heruntergekommenen Docklands,
die von modernen Star-Architekten
wie Daniel Libeskind ein komplett neues
Erscheinungsbild erhielten. Die historischen
Attraktionen im Südteil der Stadt
erkunden Sie auf einem Rundgang. Lauschen
Sie an noblen Plätzen der Georgianischen
Epoche den Versen der Dubliner
Literaten. In einem berühmten Dubliner
Hotel zelebrieren Sie den Fünf-Uhr-Tee
mit Blick auf den geschäftigen Trubel in
der Grafton Street. (FT)

3. Tag Wildschöne Wicklow Mountains

Ein ganztägiger Ausflug führt Sie vor die
Tore Dublins, in eine Region voller Einsamkeit
und Wildnis, voller Zauber und
Historie. Das County Wicklow wartet nicht
nur mit einer mystischen Moorlandschaft,
schroffen Hügelketten, idyllischen Tälern
und ausgedehnten Wäldern auf, sondern
führt Sie auch zur frühchristlichen Klostersiedlung
Glendalough, die in diese wunderschöne
Landschaft eingebettet ist. Der
Heilige Kevin begründete den Ruhm dieses
Ortes als Wallfahrtsstätte, deren sieben Kirchen-
und Klosterruinen Sie während eines
Spaziergangs kennenlernen. Die Gärten
von Powerscourt House & Gardens waren
bereits im 19. Jh. berühmt und zogen selbst
den preußischen Gartenliebhaber Fürst
Pückler an. Während ihm der Zutritt verschlossen
blieb, öffnet der Hausherr für Sie
gerne die Tore. (F)

4. Tag Grand Hibernian

Der heutige Vormittag
steht Ihnen für individuelle Entdeckungen
zur freien Verfügung. Gegen Mittag
fährt Sie Ihr Chauffeur zum Bahnhof,
wo der prächtige und äußerst komfortable
Grand Hibernian zum Einstieg bereitsteht.
Genießen Sie einen köstlichen Fünf-Uhr-
Tee, während Ihr rollendes Hotel Sie durch
das üppige Grün Irlands nach Cork bringt.
Von hier ist es nur ein kurzer Transfer zum
Städtchen Cobh, das mit seinen bunten viktorianischen
Häuschen, einer viel zu groß geratenen Kathedrale und einem malerischen
Hafen begeistert. Ein ortsansässiger
Historiker führt Sie fachkundig durch den
Ort – und en passant durch die irische
Geschichte. Von der Auswanderungswelle
nach Amerika, der ersten und letzten Fahrt
der Titanic und der Versenkung des einst
weltgrößten Schiffs, der RMS Lusitania,
gibt es zahlreiche spannende Anekdoten
und wissenswerte Details zu berichten.
Zurück an Bord lassen Sie den Tag mit feinen
Menüs in ungezwungener Atmosphäre
ausklingen. (FTA)

5. Tag Cork – Killarney

Nach dem Frühstück
im Speisewagen kommen Sie den
Geheimnissen der Produktion von Jameson
Irish Whisky auf die Spur – während eines
geführten Rundgangs durch die Produktionsstätten.
Alternativ können Sie sich auch
einem Rundgang durch die Innenstadt von
Cork anschließen, bei dem ein Besuch des
English Market – der schönsten Markthalle
Irlands – nicht fehlen darf, kommen hier
doch Augen und Gaumen gleichermaßen auf
ihre Kosten. An Bord des Grand Hibernian
reisen Sie dann weiter nach Killarney. Das
Mittagsmenü genießen Sie im Speisewagen
Ihres luxuriösen Zuges. Eine Fahrt mit der
Pferdekutsche führt Sie in den Killarney-
Nationalpark und zur Burg Ross Castle am
Ufer des Lough Leane, auf dem Sie eine
romantische Bootsfahrt unternehmen. Mit
einem geselligen Abend im Observation Car
beschließen Sie den Tag. (FMA)

6. Tag Limerick – Galway

Genießen Sie
einen entspannten Morgen an Bord Ihres
Zuges, lassen Sie sich das köstliche Gebäck
mit Kaffee und Tee schmecken und erfreuen
Sie sich an den wechselnden Ausblicken.
Mit einem umfangreichen Brunch stärken
Sie sich vor der Ankunft für die Ihnen
bevorstehenden Erlebnisse in Galway –
der heimlichen Kulturhauptstadt Irlands.
Sie haben die Wahl: Entscheiden Sie sich
für einen geführten Stadtrundgang, einen
Besuch bei einem Schäfer und seinen Hütehunden
oder für einen spannenden Busausflug
zu den Cliffs of Moher? Hier ragen die
Klippen bis zu 200 m steil aus dem Meer
– und bieten einen umwerfenden Blick über
die unendlichen Weiten des Atlantiks. Ihr
Abendessen nehmen Sie an Bord des Grand
Hibernian ein, während Ihr Zug der Stadt
Athlone und dem River Shannon entgegeneilt.
(FMA)

7. Tag Westport und County Mayo

In Westport
besichtigen Sie das National Museum
of Ireland. Im meisterhaft restaurierten
Turlough Park House bekommen Sie einen
umfassenden Einblick in Irlands Landleben
zwischen 1850 und 1950. Mit einem herzhaften
Mittagessen im Pub stärken Sie sich
für den Besuch von Westport House. Das
größte Herrenhaus von Connacht verzaubert
mit seiner prächtigen Ausstattung, die
auf eine 350-jährige Geschichte zurückblicken
kann. In Westport spazieren Sie
durch die Georgianische Innenstadt, die von
einem malerischen Fluss durchflossen wird.
Wie herrlich es doch ist, auf der baumgesäumten
Promenade zu flanieren! Heute
Abend genießen Sie noch einmal die köstliche
Küche an Bord des Grand Hibernian
und träumen himmlisch in Ihrem gemütlichen
Abteil. (FMA)

8. Tag Rückflug von Dublin

Nach dem
Frühstück geht Ihre Zugreise in Dublin zu
Ende und Ihr Chauffeur geleitet Sie zum
Flughafen der irischen Hauptstadt, von dem
Sie Ihren Heimflug antreten. (F)

Grand Hibernian
8-tägige First Class Zug-Erlebnisreise durch Irland
Im Grand Hibernian über die Grüne Insel (2019/2020)

Erleben Sie auf dieser wunderbaren Rundreise über die irische Insel 50 Schattierungen von Grün! In einer kleinen Gruppe reisen Sie mit persönlicher Betreuung durch Ihren deutschsprachigen Gastgeber im Grand Hibernian, einem der prächtigsten Züge der Welt. Ihr rollendes Hotel bringt Sie in alle Ecken Irlands und exklusiv für Sie öffnen sich die Türen zu noblen Privat-Anwesen. Der Genuss köstlicher Speisen und erlesener Weine im Speisewagen des Zuges rundet Ihr Irland-Erlebnis ab.

Termine & Preise

garantierte Durchführung buchbar auf Anfrage Warteliste
16.05.2020 – 23.05.2020
yesDZ/Zweibett-Abteil: 7920,00 €
Aufpreis Einzelzimmer im Hotel: €
01.08.2020 – 08.08.2020
yesDZ/Zweibett-Abteil: 8060,00 €
Aufpreis Einzelzimmer im Hotel: €

jetzt buchen

Zusatzleistungen

Aufpreis für Flüge von/zu anderen deutschen Flughäfen:
170,00 €
Aufpreis für Einzelzimmer/Einzelabteil (ab):
730,00 €
Preise pro Person
Mindestteilnehmerzahl: 4, Max-Teilnehmerzahl: 8Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn

jetzt buchen

Benötigen Sie Hilfe zu dieser Reise?

Beratung & Buchung

Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne bei der Konfigaration Ihrer Wünsch-Bahnreise.

Mo – Fr: 09:00 – 18:30
+49 (0)30 – 786 00 00